Faltboote Faltkanadier Faltkatamarane zu günstigen Preisen

Schnäppchen, Paddeltouren, Reisen mit dem Faltboot, Masuren, Schweden, Südostasien!

Damit Sie sich ein Bild der verschiedenen Hersteller machen können, deren Faltboote wir in unserem Sortiment haben, informieren wir Sie hier über deren Herkunft, Tradition, Entwicklung und was es sonst noch interessantes zu erfahren gibt.

Mehr Informationen finden Sie hier:

HIER GEHT'S ZUR STARTSEITE! BITTE HIER KLICKEN

Klicken Sie bitte einfach weiter auf den Hersteller, über die Sie näheres wissen wollen (alphabetische Reihenfolge):

Atlatl

FirstLightKajaks

Folbot

Klepper

Pakboats

Triton





Die Firma TRITON mit Sitz in St. Petersburg in Russland gehört zu den bekanntesten und größten Faltbootherstellern des Landes.
Seit 10 Jahren baut die Firma Faltboote und entwickelt diese stetig weiter. Bei TRITON arbeiten nicht nur gute Konstrukteure, sondern auch fünf Wasser-sportmeister Russlands und der Sowjetunion.

Dies ist ein Erfahrungspotenzial, welches man den Booten durchaus anmerkt. Die Firma TRITON bietet ein sehr breites Spektrum von Faltbooten an, welches vom sportlichen Einsitzer bis hin zum robusten Wander-Dreier eigentlich das gesamte Einsatzgebiet von Faltbooten abdeckt und somit für jeden genau das Passende für seine Wünsche bieten kann. Abgesehen von Faltbooten ist die Firma TRITON übrigens auch sehr erfolgreich auf dem Gebiet der Herstellung von Segelkatamaranen und Rafting-Booten.






Dieses Boot besticht neben der schnittigen Optik auch durch einen außergewöhnlichen Namen: Atlatl. Zunächst vermutet der Westeuropäer ein Wortkonstrukt aus "Atlantik" und vielleicht einer Namenssignatur? Dem ist natürlich nicht so.
Der Name stammt aus dem chinesischen und bezeichnet ein Instrument zum werfen von langen Pfeilen bzw. Speeren. Eine Art Verlängerung der Wurfhand, die sehr große Reichweiten ermöglicht.

Das Atlatl wurde von einem US-amerikanischem Team unter Mitarbeit des Faltboot-Fachmanns Ralph C. Hoehn entwickelt. Die Produktion des Kajaks ist in China / Shanghai. Das Boot machte sich neben dem leichten Gewicht von 15 kg insbesondere durch das einzigartige Aufbausystem einen Namen. Das Atlatl ist in rund 10 Minuten einsatzbereit!






FirstLightKayaks hat seinen Firmensitz in Christchurch, Neuseeland. Die leichtgewichtigen Kayaks wurden von Murray Broom, einem erfahrenen Paddler, innerhalb von drei Jahren Entwicklungsarbeit konzipiert, getestet und werden nun vollständig in Neuseeland produziert.

Die Touren- und Expeditionskajaks halten mit sensationellen 8,9 kg (Modell 420 C) bzw. mit 10,1 kg (Modell 480 C) den Gewichtsrekord in der traditionellen Faltbootliga!

In Verbindung mit den sehr kleinen Packmaßen sind die Boote von FLK erin idealer Begleiter für unterwegs.






Die Firma PAKBOATS sitzt in Enfield im Bundesstaat New Hampshire, USA. Dort stellt sie seit über 20 Jahren Faltboote her und bringt eine große Erfahrung an weltweiten Faltboottouren mit in die Entwicklung ein.

Die Berichte von erfahrenen Paddlern bestätigen durchgehend, dass es PAKBOATS mit den PakCanoes gelungen ist, ein Kanadier herzustellen, der die unterschiedlichsten Situationen bewältigt und ein hohes Maß an Sicherheit, einfacher Handhabung und bester Performance gewährleistet. Die jahrelange Entwicklung und ständige Verbesserung der Boote unter Mitwirkung von routinierten Profis, haben die PakCanoes zu dem gemacht, was sie heute sind: eine der weltweit besten Alternativen für das flexible Kanadiervergnügen!

Neben den hervorragenden Faltkanadiern "PakCanoes", die PAKBOATS nicht nur in den USA bekannt gemacht haben, produziert die Firma seit kurzem auch die erfolgreichen Faltkayaks der Serie "Puffins".






Das Traditionsunternehmen Klepper besteht schon seit 1907. Damals erwarb der Rosenheimer Schneidermeister Johann Klepper die Lizenz der Faltbootidee. Er verwirklichte damit seinen Traum: Ein Boot zum Mitnehmen herzustellen.
Seit fünfzig Jahren baut Klepper nun das Faltboot vom Typ Aerius. Fünfzig Jahre lang hat er seine Qualitäten bewiesen - wegen seines Eschenholzgerüsts fast unverwüstlich - und durch die vielen Face-Lifts und technischen Verbesserungen aktueller und zeitgemäßer als je zuvor.

Das patentierte Steck- und Schnappsystem garantiert einen komfortablen Aufbau, der in rund 15 Minuten zu meistern ist.

Die durchschschnittliche Lebenserwartung eines original Klepper-Faltbootes bei 20 Jahren.
Deshalb gewährt Klepper wir auf alle Boote eine 5-Jahres Garantie sowie eine Ersatzteilnachkaufgarantie von 10 Jahren. So sind Sie auch nach vielen Jahren noch gut versorgt.







Wir freuen uns, dass wir Ihnen mit Folbot absolut hochwertige
und ausgereifte Faltboote anbieten können, die bisher fast gar
nicht in Deutschland zu erhalten waren.
Die langjährige Erfahrung und die stetige Weiterentwicklung der Boote haben Folbot zu dem gemacht, was es heute ist: Ein Hersteller von First-Class Faltbooten. Unter anderem auch wird die US-Army mit den Booten ausgestattet.
Im Laufe der Unternehmensgeschichte wurden bis heute über 250.000 Boote verkauft! Vielleicht liegt dies auch mit daran, dass der Chef immer noch selbst mit Hand anlegt.
Über Folbot:

Folbot zählt zu den traditionsreichsten Faltboot-Werften der Welt
und wurde bereits im Jahre 1933 von Jack Kissner
in England gegründet.
Bereits zwei Jahre später siedelte das Unternehmen in
die USA über und hat dort bis heute den Hauptsitz. Seit 1984 wird Folbot von Phil Cotton geleitet.
Die Boote werden in Handarbeit hergestellt und die Qualität wird ständig überprüft.

Das Material:

Die Haut der Boote besteht aus strapazierfähigem und UV-beständigem Hypalon. Der langjährige Einsatz ist somit gewährleistet.
Die Spanten werden aus Polycarbonat gefertigt und sind wesentlich leichter und widerstandsfähiger als die früher eingesetzten Holzspanten.
Das Gestänge besteht aus flexiblem, rostfreiem Aluminiun.
Alle Boote sind mit Luftschläuchen ausgestattet, die jedoch bei Bedarf herausgenommen werden können.
Das "Innenleben" eines Folbots:

1: Winkelverbindung aus rostfreiem Edelstahl

2: Cockpit-Befestigung aus Aluminium

3: Verstellbare Sitze

4: Scharniere aus eloxiertem Aluminium

5: Süllrand aus eloxiertem Aluminium

6: Kiel-Ende aus Carbon

HIER GEHT'S ZUM SHOP! BITTE HIER KLICKEN



Faltboote, Faltboot, Triton, Klepper, Firstlighstkayaks, Folbot, USA, Firstlight, katamarane, segelkatamarane, faltkatamarane, katamaran, folding, russisch, outdoor, schweden, Out, Trade, Ladoga, Ladoga II, Ladoga I, Tajmen II, Tajmen III, Baikal II, Baikal III, Zubehör, Out-Trade, Outdoor, Paddeln, Flusswandern, Equipment, Einsitzer, Zweisitzer, Dreisitzer, Faltkanadier, Ilmen, Vuoksa II, Vuoksa III, Kajak, Kanu, Kanadier, Paddel, Wassersport, interboot, magdeboot, cbr, pvc, aluminium, out-trade


 

HIER GEHT'S ZUM SHOP! BITTE HIER KLICKEN